Traditionelle Chinesische Medizin - TCM-Praxis Dr. Susanne Kürten

Privatpraxis Dr. med. Susanne Kürten
- Traditionelle Chinesische Medizin - Akupunktur

Aktuelle Themen:

TCM in der Rheinischen Post:

RP-Beitrag zum Download

 

Neu:

Praxis-Information (6 Seiten) zum Download Praxis-Information zum Download

 

 

Herzlich willkommen!

Die Traditionelle Chinesische Medizin und insbesondere die Akupunktur findet zunehmend das Interesse westlicher Patienten. Das liegt wohl daran, dass mit den Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin der Mensch als Ganzes wahrgenommen wird und dass diese ganzheitliche Medizin den Menschen in Harmonie und ins Gleichgewicht bringt.

Dr. med. Susanne Kürten

Dr. Susanne Kürten

Die Traditionelle Chinesische Medizin kann bei vielen akuten und chronischen Krankheiten helfen. Aber auch bei vielen Formen des "Unwohlseins", für die es in der Westlichen Medizin kein Krankheitsbild gibt, bietet die Chinesische Medizin Möglichkeiten der Linderung an. Sie wird auch erfolgreich bei funktionellen Störungen und zur Gesundheitsvorsorge angewendet.
Gerade in unserer heutigen, so hektischen Zeit bietet diese sanfte Medizin entspannende und revitalisierende Maßnahmen mit spannungslösender Akupunktur und energiespendenden Heilkräuter-Dekoten.

Weiterhin wirkt die Chinesische Medizin als unterstützende Begleitbehandlung bei schweren Erkrankungen, wie z.B. ausgeprägter Allergie, chronischen Entzündungskrankheiten und auch bei Krebserkrankungen.

Lesen Sie mehr über die Behandlungsmöglichkeiten der TCM ...

 

Aktuell: Heuschnupfenzeit...

Gerade in der Frühlingszeit werden die sonnigen Tage bei vielen Menschen durch lästigen Heuschnupfen mit juckenden und tränenden Augen, Schnupfen, Nießen, Halsjucken und auch oft durch Luftprobleme getrübt.
Eine gute Alternative oder Ergänzung zur westlichen Medizin kann die chinesische Medizin mit der Behandlung durch Akupunktur und chinesischen Heilkräutern bieten.

Lesen Sie mehr ...

Unerfüllter Kinderwunsch?

Die Traditionelle Chinesische Medizin ist mit ihren Behandlungsmethoden (Akupunktur und Kräuterbehandlung) bei Paaren mit unerfülltem Kinderwunsch oft erfolgreich. Häufig kann das Problem sogar direkt gelöst werden, so dass weiterführende, oft sehr kostspielige und eingreifende Therapien nicht notwendig werden.

Aber auch als individuelle Ergänzung zur IVF-Behandlung in entsprechenden Zentren kann die Erfolgsquote gesteigert werden.

Lesen Sie mehr ...

Vorbeugen statt leiden!

Besonders für Patienten mit Heuschnupfen ist es wichtig, den Körper schon im Winter zu stützen, damit die Allergien im Frühjahr nicht so heftig auftreten.

Gegen akute Symptome von Heuschnupfen und allergischem Asthma wird die Akupunktur mit großem Erfolg angewendet. Während der Pollenflugzeit liegt der Schwerpunkt der Behandlung auf der Linderung der Symptome. In den dunklen Jahreszeiten kann die Konstitution des Körpers gestärkt werden, um auch die Ursachen der Allergie anzugehen.

Lesen Sie mehr ...